.

In der Coronazeit zuhause sein (08.05.2020)

Herr Nuzzi von unserem Standort Kirchheim

Wir freuen uns sehr über Nachrichten von unseren Mitarbeitern. Viele haben uns schon Grüße geschickt. Zum Beispiel Herr Nuzzi von unserem Standort Kirchheim.

Wie ich, Claudio Nuzzi, die Coronazeit überstehe. Das Wetter war ja bisher fantastisch. Wir sind viel im freien, ob Spazieren gehen, oder auf dem Balkon gemütlich essen.
Mein Tagesablauf ist zur Zeit sehr entspannt und ohne Zeitdruck. Ich male gerne Mandala Bilder aus. Für meine Briefmarkensammlung habe ich viel Zeit. Auch meine Tageszeitung lese ich gemütlich nach dem Frühstück, wenn es das Wetter erlaubt sogar auf dem überdachten Balkon.
Es ist echt eine komische Zeit. Nichts kann man unternehmen. Irgendwann wird es langweilig.


Schrittweise Wiedereröffnung

Schrittweise Wiedereröffnung

Maske richtig aufziehen (28.04.2020)

Die Maske gehört dazu! Wie sie richtig aufgesetzt und getragen wird, zeigen wir Ihnen gerne.

>> Zur Erklärung in unserem YouTube-Film


Verlängerung der Verordnung (20.04.2020)

Die Verordnung vom 18. März wurde vorläufig bis zum 3. Mai verlängert. Das bedeutet, dass die normale Betreuung in der Werkstatt weiterhin nicht möglich ist. Wir informieren Sie rechtzeitig wie es dann weitergeht.

>> Die gesamte Verordnung finden Sie hier.


Ideen zur Beschäftigung (17.04.2020)

#TeilhabeStattAusgrenzungIrgendwann kommt auch zu Hause Langeweile auf. Wir haben ein paar Tipps für Sie zusammen gestellt.

Lassen Sie sich inspirieren. Gerne können Sie uns auch Ihre Ideen und Vorschläge schicken - wir ergänzen unsere Liste gerne weiter!

 

>> weiter lesen

Wir suchen Sie! (17.04.2020)

Da wir in der aktuellen Situation nur schwer die Produktion aufrechterhalten können, freuen wir uns sehr über ehrenamtliche Helfer. Wenn Sie uns in dieser schwierigen Zeit unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte an Frau Fingerle, Tel. 0711 / 93 08 01 11 oder per E-Mail an julia.fingerle@w-e-k.de


Finanzierung gesichert! (01.04.2020)

Landkreis Esslingen

Die WEK hat heute die Zusage vom Landkreis bekommen, dass die Finanzierung der WEK bis zum 29. April auf jeden Fall gesichert ist.

Wir bedanken uns bei Frau Kiewel und Frau Fischer!


E-Learning im BBB (01.04.2020)

E-LearningDer Berufsbildungsbereich wird ab sofort in digitaler Form weitergeführt. Zum Beispiel gibt es Lehrvideos, Gruppen- und Einzelgespräche.

>> Wie das genau aussieht, können Sie hier lesen.

 

 

 


Abrechnung des Mittagessens (26.03.2020)

Sehr geehrte Damen und Herren,
am 19.03.2020 haben wir Sie darüber informiert, dass in der WEK und der ARBEG Care die Betreuung/ Pflege von Menschen mit Behinderung eingestellt werden muss. Dies geschah auf Grundlage der Verordnung des Sozialministeriums in Baden-Württemberg und wird bis zum 19.04.2020 andauern. Im Hinblick auf die Abrechnung des Mittagessens möchten wir Ihnen eine kurze Info geben.

>> weiter lesen

Corona-Infos an alle Angehörigen, Wohnheime und Mitarbeiter (19.03.2020)

Sehr geehrte Damen und Herren,
auf Grundlage der Verordnung des Sozialministeriums in Baden-Württemberg vom 18.03.2020 muss in der WEK und der ARBEG Care ab sofort bis zum 19.04.2020 die Betreuung /Pflege von Menschen mit Behinderung eingestellt werden.

>> weiter lesen